Folgen

Fehlende Telefonnummer bei Amazon Kunden

Als Shopbetreiber erwarte ich die Eingabe einer Telefonnummer um z.B. eine Spedition für eine Avis vorbereiten zu können. Leider fehlt die Angabe einer Telefonnummer im Kunden Adressdatensatz.

Meldungen wie diese erhalten wir manchmal. Dazu möchten wir Ihnen folgende Situation erläutern.

Der Kunde hat zwei Möglichkeiten einen Account in Ihrem Shop zu erstellen.

a) Der reguläre Weg als Shopware Kunde via "Zur Kasse" » Registrieren

b) Der "schnelle" Weg mit "Login mit Amazon" » direkt in den Checkout

Dies bringt nun folgende Situation mit sich:

Wer den schnellen Weg (Login mit Amazon) auswählt, erstellt mit den Daten, die bei Amazon hinterlegt sind ein Konto (BillingAdress). Dabei wird auch die Telefonnummer, die im Amazon Konto hinterlegt ist übermittelt. Damit ist nun ein Konto angelegt und der Kunde kann den Checkout durchlaufen.

Wer den regulären Weg wählt und über Shopware ein Konto erstellt hat zunächst mit seinen Amazon Daten nichts in Verbindung gebracht. Er erstellt ein normales Shopware Konto. Hier ist schon der erste Fallstrick. Wenn Sie eine Telefonnummer benötigen, sollten Sie diese in den Shopeinstellungen zunächst als benötigtes Feld in der "Registrierung" aktivieren. Nur so wird Shopware überhaupt nach einer Telefonnummer fragen.
Hat der Kunde nun alle Daten ausgefüllt und wählt Amazon Pay als Zahlungsmittel aus, besteht in diesem Moment bereits ein Konto und muss (und darf) nicht mehr angelegt werden. In diesem Moment wird auch NICHT die bei Amazon hinterlegte Telefonnummer an die "BillingAdress" übermittelt, sondern der Kunde wählt nur noch eine "ShippingAdress" aus - und diese Adresse beinhaltet laut Shopware Datenmodell, keine Telefonnummer! Demnach wird die Telefonnummer auch nicht gespeichert.

Lösungsvorschlag:

Da man die Erstellung eines Kundenkonto via Shopware nicht deaktivieren kann, sollten Sie das Telefonfeld zu einem deklarierten Pflichtfeld aktivieren. Es wäre weiterhin zu überlegen ob man "Login mit Amazon" in diesem Fall anbieten möchte. Bedenken Sie aber, dass viele Kunden den schnellen Weg gerne nutzen und die Daten in diesem Fall sowieso komplett übertragen werden.

Info

Vergessen Sie nicht, dass Sie die Telefonnummer als Feld aktivieren müssen, damit diese im Account des Kunden erscheint und korrigiert werden kann. Ansonsten können nur Sie im Backend des Kunden eine Telefonnummer ändern.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare